Staatsbesuch in Berlin verbietet Drohnen und Multikoptereinsatz

Staatsbesuch in Berlin verbietet Drohnen und Multikoptereinsatz

Flugverbot für Drohnen in Berlin!

Kaum sind die Wahlen in den USA beendet, erwartet uns in Berlin auch schon Staatsbesuch. Laut einer Meldung von der Deutschen Flugsicherung am 11.11.2016 wird eine Flugverbotszone “ED-R Humboldt” im Zeitraum 16.11.2016 (Sonnenaufgang) bis zum 18.11.2016 (Sonnenuntergang) eingerichtet. Der Grund hierfür ist ein Besuch von noch Präsident Barack Obama in Berlin. Das bedeutet unter anderem für Drohnen & Multikopter-Piloten absolutes Startverbot im Umkreis von 30NM (Seemeilen) um das Bundestagsgebäude! Das sind gut 55km!

(c) Karte von openstreetmap (www.openstreetmap.org)

Laut der aktuellen Meldung kann ohne diese Flugverbotszone ein vollständiger Schutz des Staatsgastes nicht garantiert werden. dementsprechend drasstisch dürften auch die Strafen bei Verstoß hierzu sein. Leider ist es uns aufgrund dieser Einschränkung nicht möglich Aufträge in dieser Zone durchzuführen.

Quellen:

  • http://www.dfs.de/dfs_homepage/de/Presse/Pressemitteilungen/2016/11.11.2016.-%20US-Pr%C3%A4sident%20Obama%20in%20Berlin/
  • http://www.dfs.de/dfs_homepage/de/Services/Customer%20Relations/Kundenbereich%20VFR/11.11.2016.%20-%20Besuch%20US-Pr%C3%A4sident%20Obama/
Keine Kommentare

Kommetar schreiben